7. Günter Rohrbach Filmverleihung

Mit dem "Günter Rohrbach Filmpreis" ehrt die Kreisstadt Neunkirchen den berühmten Filmproduzenten Prof. Dr. Günter Rohrbach. Gleichzeitig dient der Preis der Förderung deutschsprachiger Filme und der regionalen Kulturförderung. Günter Rohrbach wurde 1928 in Neunkirchen geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend hier. Seine Werke haben ihn weltweit bekannt gemacht.

Als zweitgrößte Stadt im Saarland hat Neunkirchen mit rund 50.000 Einwohnern sich in den letzten zwanzig Jahren einen Ruf als Einkaufsmetropole des östlichen Saarlandes gemacht. Der Slogan „Die Stadt zum Leben" beinhaltet alles, wofür Neunkirchen heute steht:zu zählt besonders ein vielseitiges Kulturangebot, u.a. mit dem Musical Projekt Neunkirchen.

Die Verleihung des siebten "Günter Rohrbach Filmpreises" findet am 03. November 2017 in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen statt.
Quelle: www.guenter-rohrbach-filmpreis.de